SÜDKURIER Nr. 22 vom 28.01.2016

Die NS Tätergeneration hat vieles verdrängt und verschwiegen und damit die nachfolgenden Generationen geprägt. Wie sehr zeigt der Gruppenanalytiker Gerhard Wilke beim Gedenktag im Zentrum für Psychiatrie.