Gruppenanalytische Gespräche im BIG 2019

05.04.2019
Vapenka, Ales / Schneider, Tillmann D.

Gruppenanalytische Arbeit mit trans*gender Personen

Im Vortrag und in der anschließenden Diskussion sollen aktuelle gesellschaftspolitische und fachliche Aspekte der Trans-Geschlechtlichkeit und deren Einfluss auf die psychoanalytische/gruppenanalytische Arbeit erörtert und diskutiert werden. Ausgehend von den Erfahrungen aus der langjährigen Arbeit mit Trans*gender Personen untersuchen die Autoren die Indikation zur gruppenanalytischen Behandlung sowie die Gruppendynamik homogener und heterogener Gruppen mit Trans*gender Personen.

ORT: Schönhauser Allee 175, Gartenhaus, 1. OG rechts; Raum Spree, BEGINN: Jeweils 19:00 Uhr

Weiter Gruppenanalytische Gespräche finden Sie unter Veranstaltungen | öffentlich

Verschiebung wegen Feiertag,
neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Wir möchten Euch/ Sie zum nächsten gruppenanalytischen Gespräch am Freitag, dem 8. März 2019 um 19:00 Uhr einladen:


Gruppenleitung: Dr. Ohlrich, Robert
"Krankheit und Tod in der Gruppe -
Diskussion eines schwierigen Verlaufs"

Ort: Schönhauser Allee 175, Gartenhaus, 1. OG rechts, Raum Elbe

Weiter Gruppenanalytische Gespräche finden Sie unter Veranstaltungen | öffentlich