Informationsabend für alle an einer gruppenanalytischen Weiterbildung am BIG Interessierten

Am  Mittwoch, den 19.06.2019 findet um 18:00 Uhr der nächste Informationsabend für alle Interessenten an den Weiterbildungsmodulen des BIG statt.

Mitglieder des Vorstandes, des Weiterbildungsausschusses und die Sprecher der Weiterbildungsteilnehmenden stellen das Institut vor und stehen für alle Fragen zur Verfügung.

Ort: Räume des GIBB neben dem Blumenladen im Gartenhaus in 10119 Berlin Mitte, Schönhauser Allee 175 (U Bahn Senefelder Platz) , Gartenhaus, 1. OG rechts, Raum Elbe.

Workshop

6.-8. September 2019

Dreitägiger Workshop zur Großgruppenarbeit


„Großgruppen und wie man sie leitet!“
GL: Robi Friedmann, Harm Stehr, Jutta Menschik-Bendele

Gartenhaus GIBB, 1. OG rechts - Schönhauser Allee 175

big_workshop_september_2019


Gruppenanalytische Gespräche im BIG 2019

Freitag, 28.06.2019

von Tippelskirch-Eissing, Dorothee
Differenzerfahrung und Feindseligkeit in einer globalisierten Welt
Geschichte und Methode von Group Relations Konferenzen nach dem Tavistock Modell.
Die Referentin wird die Arbeit von Partners in Confronting Collective Atrocities (PCCA) vorstellen, einer Organisation, die sich mit den Aus- und Nachwirkungen kollektiver Konflikte beschäftigt

VERANSTALTUNGSORT: Schönhauser Allee 175, Gartenhaus, 1. OG rechts; Raum Spree, BEGINN: Jeweils 19:00 Uhr

Berliner Selbsterfahrungstage (BeStBIG) vom 19.-22. Februar 2020
2020 finden die BeStBIG des BIG vom 19.-22. Februar statt!

Gruppenselbsterfahrung als Wachstumschance und Weiterbildung.

Wir wollen mit den Berliner Selbsterfahrungstagen die Möglichkeit schaffen, die kreativen
Potenziale der Gruppenanalyse im Berliner Institut für Gruppenanalyse (BIG) kennenzulernen.