Gruppenanalytische Selbsterfahrungstage

19.02.2020 - 22.02.2020

Wir wollen mit den Selbsterfahrungstagen des BIG die Möglichkeit schaffen, die kreativen Potenziale der Gruppenanalyse im Berliner Institut für Gruppenanalyse (BIG) kennenzulernen. PsychotherapeutInnen, AusbildungskandidatInnen und Studierende, die sich für Gruppenselbst-erfahrung interessieren und sich einen ersten Eindruck verschaffen wol-len, „wie Gruppe geht“, sind herzlich willkommen. Gerne begrüßen wir in unseren offenen Gruppen auch praxiserfahrene GruppenleiterInnen und GruppenanalytikerInnen, die neugierig sind, sich im Setting von Klein-gruppe, Großgruppe und Social Dreaming selbst zu begegnen und in Kontakt mit Kolleginnen und Kollegen zu kommen.Diejenigen, die bereits Theorieseminare besuchen oder in der Praxisphase ihrer Gruppenweiter-bildung sind, können ebenfalls an den offenen Gruppen teilnehmen.

Während einer laufenden Gruppenselbsterfahrung am Institut ist die Teilnahme an den Selbsterfahrungstagen des BIG verbindlicher Bestandteil der Weiterbildung.

Es ist unser Ziel, das Berliner Institut für Gruppenanalyse als Raum für persönliche Begegnung in der gruppenanalytischen Gruppe wie auch im persönlichen Kontakt jenseits der Gruppensitzungen erfahrbar werden zu lassen. Wir möchten den Austausch fördern zwischen allen, die gemeinsam das Berliner Institut für Gruppenanalyse bilden, und diejenigen dazu einladen, die künftig dazugehören.

Open