"Eine Suizidfantasie. Verwirrung, Sprachlosigkeit und projektive Identifizierung als Abwehr von tabuisierten Themen in der analytischen Gruppenpsychotherapie mit spätadoleszenten Frauen zwischen 18 und 21 Jahren". Gruppenanalytisches Gespräch

03.03.2023 Fr 19:00 Uhr
BIG, Rudolfstraße 14, 10245 Berlin

Franziska Schöpfer
Eine Suizidfantasie: Verwirrung, Sprachlosigkeit und projektive Identifikation als Abwehr von tabuisierten Themen in der analytischen Gruppenpsychotherapie mit spätadoleszenten Frauen.
Wie sich ein maligner regressiver Sog mit Spaltungsprozessen innerhalb einer Gruppensitzung manifestieren und durch Versprachlichung der abgewehrten Affekte wieder lösen kann.

Open